Menü Konto

Lenovo Campus Thunderbolt™ 3 Graphics Dock

Wichtiger Hinweis:

Die hier in den Bildern und/oder Videos angezeigten Ausstattungsmerkmale können von der tatsächlichen Ausstattung abweichen!

im Zweifelsfalle bitte einen genaueren Blick in das Datenblatt werfen, die Kundenfragen Funktion benutzen oder einfach unser Team direkt ansprechen. Vielen Dank!

Lenovo Campus Thunderbolt™ 3 Graphics Dock

Lenovo Campus Thunderbolt™ Dock mit GeForce GTX 1050 eGPU
Art.Nr.: G0A10170CE-FL
Hersteller: Lenovo
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Lagernd & sofort versandfertig! Lieferzeit 1-3 Tage.


Preis inkl. MwSt. zzgl. Transportkosten

ODER

Beschreibung

Erstelle mit dem Lenovo Thunderbolt 3 Graphics Dock eine produktive und platzsparende Workstation für dein Ultrabook. Mit der integrierten NVIDIA GeForce GTX 1050-Grafikkarte kannst Du die Portabilität des Ultrabooks nutzen und dennoch grafikintensive Arbeiten und Spiele ausführen. Dank der innovativen Intel Thunderbolt 3-Technologie profitierst Du von blitzschnellen Datentransferraten von bis zu 40 Gbit/s (Notebook modellabhängig*) und erlebst eine ultimative 4K-Videoleistung mit bis zu drei externen Displays. Gleichzeitig bietet das Grafik-Dock deinem Ultrabook und deinen mobilen Geräten mit dem Thunderbolt-Anschluss und dem USB 3.0-Anschluss mit Aufladefunktion eine stabile, zuverlässige und kontinuierliche Stromversorgung.

Features:

  • Integrierte NVIDIA GeForce GTX 1050 Grafikkarte mit 4 GB GDDR5
  • vollwertiger Thunderbolt 3.0-Anschluss: Daten, Video und Stromversorgung
  • Unterstützt bis zu drei 4K-Displays*: 1x HDMI 2.0, 2x DisplayPort 1.2
  • Lädt mobile Geräte über USB 3.0
  • 3,5-mm-Audioanschluss
  • Gigabit-Ethernet-Anschluss

*abhängig von dem Thunderbolt 3 Anschluss des Notebooks. (2- oder 4-Lanes)

Datenblatt

NVIDIA® GeForce® GTX 1050
NVIDIA® GeForce® GTX 1050
USB 3.0 Anschluss
USB 3.0 Anschluss
Display-Port Anschluss vorhanden oder per Adapter möglich
Display-Port Anschluss vorhanden oder per Adapter möglich
HDMI Anschluss
HDMI Anschluss

Zustand & Kompatibilität

kompatibel mit Lenovo Ideapad 720s-13IKB
Wichtiger Hinweis

Laut Lenovo wird offiziellel nur das IdeaPad 720s-13IKB unterstützt. Wir werden die Dock mit anderen Geräten testen, sobald wir Lagerbestand haben!

Zum Betrieb ist zwingend der von Lenovo zur Verfügung gestellte Treiber nötig. Treiber direkt von NVIDIA werden nicht unterstützt


Bei folgenden Geräten wissen wir das die Dock gut funktioniert (Angaben ohne Gewähr):

  • ThinkPad T480 (zu sehen in einem Youtube-Review)
  • ThinkPad T480s (durch uns getestet)
  • ThinkPad T580 (durch uns getestet)
  • ThinkPad X380 Yoga (durch uns getestet)
  • ThinkPad X1 Carbon 2018 (durch uns getestet)
  • ThinkPad X1 Yoga 2018 (durch uns getestet)

Verunsichert? Du kannst die Dock bei Inkompatibilität mit einem Lenovo Notebook (TB3 Port vorausgesetzt) ohne Probleme im Rahmen des gesetzlich gültigen 14-tägigen Widerrufsrechts widerrufen. Die Rücksendekosten werden wir in diesem Falle übernehmen!

Allgemein

Grafikchip

3DMark® Benchmarks:

Fire Strike Graphics, FHD 1920 x 1080

Stand: Oktober 2018



NVIDIA® GeForce® GTX 1050
Grafikspeicher 4GB GDDR5

Anschlüsse

USB Type-A

USB Type-A

Unter Type-A versteht man den klassichen USB 2.0 oder 3.0/3.1 Anschluss.

USB 2.0 Anschluss

USB 2.0 ist eine Weiterentwicklung des USB 1.1 Standards. Die maximale Übertragungsrate liegt bei 480 MBits gegenüber 14 MBits bei USB 1.1.

USB 2.0 ist vollständig abwärtskompatibel mit USB 1.1 Geräten, USB 2.0 Geräte lassen sich also problemlos mit USB 1.1 Geräten kombinieren. Die Transfergeschwindigkeit übersteigt in diesem Fall aber nicht die Geschwindigkeit von USB 1.1

USB 3.0/3.1 Anschluss

Hinweis: Der Beriff USB 3.0 wurde 2017 vom USB Konsortium auf USB 3.1 umbenannt.

USB 3.0 und bietet durch den Superspeed-Modus Datenübertragungsraten von bis zu 5GBit/s. Im Vergleich zum USB 2.0 Standard mit bis zu 480 MBit/s ergibt sich eine theoretische Verzehnfachung der Datenübertragungsrate. Besonders für den mobilen Einsatz interessant sind auch die neuen Stromsparfeatures und die Möglichkeit USB Geräte, wie z.B. MP3-Player, schneller zu laden.
 
Die erforderlichen neuen Kabel sind über den Steckertyp A beidseitig kompatibel, d.h. USB 1.1/2.0 Geräte lassen sich an  einem USB 3.0 Anschluss betreiben und umgekehrt. Die Übertragungsrate richtet sich dabei nach dem jeweilis langsamsten Gerät.

1x USB 2.0
2x USB 3.0 (5GBit/s)
Audio In/Out 1x 3.5mm (Mic-In / Audio-Out kombiniert, Front)
HDMI™

HDMI-Anschluss

HDMI (High Definition Multimedia Interface) ist eine seit Mitte 2002 entwickelte Schnitstelle für digitale Bild- und Tonübertragung. Im Laufe der Zeit hat sich die HDMI Schnitstelle weiterentwickelt bis zur derzeit aktuellen Version 2.1 (Stand 07/2018). Die HDMI Version definiert die max. Datenrate, das maximale Video Format (Auflösung) sowie die unterstützten Audioformate.

Es gibt derzeit 3 Formate die seitens der Hersteller verbaut werden: Standard-HDMI, Mini-HDMI sowie Micro-HDMI.

1x HDMI 2.0
DisplayPort

DisplayPort Anschluss

DisplayPort ist eine Schnittstelle zur Übertragung von Audio- und Videosignalen. Verantwortlich für den Standard ist die VESA (Video Electronics Standard Association). Entwickelt wurde die Schnittstelle von AMD (ATI), Dell, Genesis, HP, Intel, Lenovo, Nvidia und Samsung.
DisplayPort ermöglicht es jedes Display-Panel, egal ob intern im Notebook oder extern im Monitor, direkt anzusteuern. Ziel ist es, dass bei Notebook-Panels die LVDS-Schnittstelle ersetzt wird.

Stecker / Steckverbindung
Der DisplayPort-Stecker hat leichte Ähnlichkeit zum USB-Stecker und verfügt über eine Verriegelung, damit der Stecker fester mit dem Display verbunden ist. Der mechanisch instabile HDMI-Stecker hat sich bereits als Nachteil herausgestellt. Der Anschluss von DisplayPort braucht wesentlich weniger Platz und ist so besser für tragbare Geräte geeignet. Zum Beispiel Notebooks oder auch Grafikkarten, mit mehr als einem Ausgang.
 

2x DisplayPort 1.2
Docking Port

Docking-Port Anschluss

Spezieller Anschluss der den Betrieb eines Port-Replikators bzw. einer Docking-Station ermöglicht. Dieser dient zur Arbeitsplatzwerweiterung.

Thunderbolt™ 3
Kensington Port

Kensington Port/Lock

Bei der Produktbezeichnung Kensington Port handelt es sich um eine Diebstahlsicherung für mobile Hardware, die ursprünglich von der Firma Kensington hergestellt wurde. Die Bezeichnung hat sich aber als Begriff für Schlösser, die nach diesem Prinzip arbeiten, etabliert. Geräte, die mit einem der besagten Schlösser gesichert werden können, weisen oft ein Symbol in Form eines Schlosses auf, in dem sich ein K befindet.

Mehr Infos unter wikipedia.org

Ja
Netzwerk 10/100/1000 MBit
Strom (DC) Slim-Tip
Besonderes Ladefunktion für Notebooks über USB Type-C Eingang bis 65 Watt

Abmessungen & Gewicht

Abmessungen 248 x 130 x 22.6 mm
Gewicht 0.69 kg

Kundenfragen

Alle Informationen zum Thema Datenschutz.

Das könnte Dir gefallen

  • Education
    Für den Kauf dieses nachweispflichtigen Artikels muss nach Bestellung ein Bezugsnachweis erbracht werden.
  • Education
    Für den Kauf dieses nachweispflichtigen Artikels muss nach Bestellung ein Bezugsnachweis erbracht werden.