Menü Konto
Lieferzeit: Lieferzeit ca. 3-5 Tage

Lenovo Campus ThinkCentre M910q Tiny 10MV001LGE inkl. VESA-mount

Wichtiger Hinweis:

Die hier in den Bildern und/oder Videos angezeigten Ausstattungsmerkmale können von der tatsächlichen Ausstattung abweichen!

im Zweifelsfalle bitte einen genaueren Blick in das Datenblatt werfen, die Kundenfragen Funktion benutzen oder einfach unser Team direkt ansprechen. Vielen Dank!

Lenovo Campus ThinkCentre M910q Tiny 10MV001LGE inkl. VESA-mount

Intel® Core™ i7-7700T QuadCore (2.90 bis 3.80 GHz), 256GB NVMe-SSD, 8GB RAM, Intel® HD 630 Grafik shared, Wireless-AC + Bluetooth, Windows 10 Pro

Art.Nr.: 10MV001LGE-CAMPUS
Hersteller: Lenovo
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 3-5 Tage


Preis inkl. MwSt. zzgl. Transportkosten

ODER

Wunschkonfiguration

Komponenten-Upgrades werden nicht durch die System-Herstellergarantie abgedeckt. Ebenfalls kann sich die Versandzeit verlängern, da die gewünschten Upgrades ggf. durch unsere Technik eingebaut werden müssen.

RAM-Upgrade auf 12GB DDR4-2400 (1x8GB + 1x4GB)
49,90 €
RAM-Upgrade auf 16GB DDR4-2400 (2x8GB)
89,90 €
RAM-Upgrade auf 16GB DDR4-2400 (1x16GB)
124,90 €
RAM-Upgrade auf 24GB DDR4-2400 (1x8GB + 1x16GB)
169,90 €
RAM-Upgrade auf 32GB DDR4-2400 (2x16GB)
289,90 €
RAM-Upgrade auf 16GB DDR4-2400 (2x8GB)
94,90 €
RAM-Upgrade auf 16GB DDR4-2400 (1x16GB)
139,90 €
RAM-Upgrade auf 24GB DDR4-2400 (1x8GB + 1x16GB)
184,90 €
RAM-Upgrade auf 32GB DDR4-2400 (2x16GB)
314,90 €
RAM-Upgrade auf 12GB DDR4-2400 (1x8GB + 1x4GB)
59,90 €
RAM-Upgrade auf 16GB DDR4-2400 (2x8GB)
104,90 €
RAM-Upgrade auf 16GB DDR4-2400 (1x16GB)
149,90 €
RAM-Upgrade auf 24GB DDR4-2400 (1x8GB + 1x16GB)
199,90 €
RAM-Upgrade auf 32GB DDR4-2400 (2x16GB)
339,90 €
iiyama ProLite XB2783HSU-B3 LCD-Display 68.6 cm (27")
199,90 €
Grundpreis: 0,00 €
RAM Erweiterung 0,00 €
M.2-SSD Erweiterung 0,00 €
Garantieerweiterung 0,00 €
Monitore 0,00 €
Gesamtsumme: 0,00 €

Ausgewählte Artikel:

Zwischensumme:

Beschreibung

LENOVO THINKCENTRE
M910q TINY DESKTOP

Der kompakte ThinkCentre M910 Tiny-Desktop ist so klein, dass er sich auf einem Bücherregal, hinter einem Bildschirm oder sogar unter dem Schreibtisch platzsparend unterbringen lässt. Ob kleine Stöße, extreme Temperaturen oder Staub.

Keyfeatures

Kompaktes Kraftpaket

Der M910 Tiny ist 96 % kleiner als gewöhnliche Desktop und damit extrem kompakt. Dieser kleine Desktop-PC findet wirklich überall Platz und lässt sich waagerecht oder senkrecht positionieren – zur Montage an der Wand, hinter einem Bildschirm oder sogar unter dem Schreibtisch. Ein PC, der so leicht zu verstecken ist, kann auch digitale Beschilderung mit Energie versorgen. Er liefert zuverlässige, erstklassige Profi-Leistung und schafft gleichzeitig mehr Platz auf dem Schreibtisch.

Vorteile des modularen Designs

Mit dem ThinkCentre M910 Tiny können Sie Ihren eigenen „modularen” All-in-One-PC konfigurieren. Bringen Sie den Tiny einfach in der Rückseite des ThinkCentre Tiny-in-One‑Bildschirms (TIO) unter. Dazu lassen sich Anzeige und Rechenleistung getrennt upgraden, damit Sie langfristig mehr von Ihren Geräten haben und gleichzeitig die Kosten niedrig halten.

Überzeugende Leistung

Der ThinkCentre M910 ist äußerst kompakt und bietet dabei höchste Leistung. Der Tiny-PC unterstützt bis zu drei unabhängige Bildschirme oder vier Bildschirme im Mosaikmodus und setzt damit neue Maßstäbe in puncto Desktop-Computing und gesteigerter Produktivität. Der PC ist Ideal für Finanz- und Kreativbranchen – und all Ihre Anforderungen an Multimedia und Multitasking.

Größer ist nicht unbedingt besser

Lassen Sie sich nicht vom kleinen Gehäuse täuschen – der ThinkCentre M910 Tiny ist ein echtes Kraftpaket. Der Intel® Core™ Prozessor der 7. Generation sorgt für einen blitzschnellen Start. Anspruchsvolle Aufgaben wie Multimedia-Erstellung, Grafikdesign und hohe Rechenleistungen sind ein Kinderspiel

Datenblatt

Intel® Core™ i7-7700T Quadcore Desktop-Prozessor
Intel® Core™ i7-7700T Quadcore Desktop-Prozessor
Intel® HD 630 Grafik
Intel® HD 630 Grafik
"/>
Bluetooth™ 4.2 + LE
Bluetooth™ 4.2 + LE
USB 3.0 Anschluss
USB 3.0 Anschluss
Display-Port Anschluss vorhanden oder per Adapter möglich
Display-Port Anschluss vorhanden oder per Adapter möglich
Solid-State-Drive (SSD)
Solid-State-Drive (SSD)

CPU

Chipsatz

Chipsatz

Der Chipsatz stellt die Verbindung zwischen dem Prozessor und den übrigen Teilen der Hauptplatine (Mainboard) her. Je nach Chipsatz werden gewisse Features zur Verwendung bereitgestellt. Der Chipsatz bestimmt z.B. auch den maximalen Arbeitsspeicher der in einem Gerät angesteuert werden kann.

Intel® Q270 Chipsatz
Prozessor (CPU)

Der Prozessor eines Notebooks bestimmt maßgeblich die Leistungsfähigkeit.

Passmark® CPU Benchmarks

Stand: Mai 2018


Intel® Core™ i7-7700T Quadcore Desktop-Prozessor (4 Kerne/ 8 Threads • 2.90 bis 3.80 GHz mit Intel® Turbo Boost 2.0 • 8MB Cache • 35 Watt TDP)

Speicher

Arbeitsspeicher 8GB (1x 8GB)
Max. Speicherausbau 32 GB
Speichertyp

Speicherart

Der Speichertyp bezeichtet die Bauform & Technologie des verbauten Arbeitsspeichers. Derzeit werden fast ausschliesslich DDR4-Speichermodule verbaut.

DDR4-2400 MHz SO-DIMM
Belegte Speicherbänke 1
Speicherbänke 2

Grafik

Grafikchip

3DMark® Benchmarks:

Fire Strike Graphics, FHD 1920 x 1080

Stand: Januar 2018



Intel® HD 630 Grafik
Speicherart

Speicherart

Shared Speicher

Shared-Ram ist eine Technologie in der ein in dem Prozessor integrierter Grafikchip seinen benötigten Speicher vom Hauptspeicher abzweigt.

Vorteil:
Lange Akkulaufzeiten
Nachteil:
keine hochauflösenden 3D-Anwendungen

Dedizierter Speicher

Dedizierter Grafikspeicher steht ausschließlich für Grafikanwendungen zur Verfügung. Anders als bei Shared Speichern wird dieser nicht geteilt, sondern ist allein dem Grafikchip vorbehalten. Dies ermöglicht eine höhere Leistungsabgabe für 3D-Anwendungen aller Art.

Vorteil:
hochauflösenden 3D-Anwendungen
Nachteil:
niedrigere Akkulaufzeiten

Optimus (hybrid)

Die Optimus Technologie von NVIDIA optimiert auf intelligente Weise Ihr Notebook, indem sie die hervorragende Grafikleistung nur dann zur Verfügung stellt, wenn Sie sie brauchen. Bei Bedarf schaltet sich der dedizierte Grafikspeicher zu oder ab. Diese Technologie arbeitet völlig automatisch ohne dass der Anwender etwas davon mitbekommt oder durch sie gestört wird.

Vorteile:
Lange Akkulaufzeiten. Bei Bedarf starke Grafikleistungen.

shared
max. externe Auflösung 4096 x 2304 (DP) @60Hz
4096 x 2160 (HDMI) @24Hz

Laufwerke

SSD (Solid-State-Drive)

SSD - Solid-State-Drive

Ein Solid-State-Drive (kurz SSD), oder Solid-State-Disk, ist ein elektronisches Speichermedium das mittlerweile bei Notebooks herkömmlichen Festplatten größtenteils ersetzt hat. Die Bezeichnung „Drive“ (englisch für Laufwerk) weist lediglich auf die Verwendung als Ersatz für bisher übliche Festplatten hin: Es handelt sich nicht um Laufwerke im Wortsinn, da bewegliche Teile nicht enthalten sind. Die Vorteile eines Solid-State-Drive gegenüber herkömmlichen Laufwerken sind:

  • mechanische Robustheit
  • sehr kurze Zugriffszeiten
  • hohe Datentransferraten
  • keine Geräuschentwicklung

Mehr Infos auf wikipedia.org

256GB, M.2 Formfaktor, PCIe 3.0x4 mit NVMe
Anzahl 1
S-ATA 6.0Gb/s
Optisches Laufwerk

Optisches Laufwerk

DVD±RW DVD-Brenner - Diese Laufwerke können alle Arten von DVDs & CDs, schreiben & wiederbeschreiben. Manche Laufwerke können sogar noch DVD-RAM Medien brennen.

Blu-Ray™ ROM/DVD±RW DL
- Diese Laufwerke können BlueRay Medien lesen und zusätzlich alle Arten von DVDs & CDs, schreiben & wiederbeschreiben

Blu-Ray™ Disc DVD±RW/BD-RE
- Diese Laufwerke können BlueRay Medien lesen und beschreiben sowie zusätzlich alle Arten von DVDs & CDs, schreiben & wiederbeschreiben

nicht vorhanden

Kundenfragen

Alle Informationen zum Thema Datenschutz.