Dein Warenkorb 0,00 €
0
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 


1. Geltungsbereich und Anbieter

  1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Ihnen als Privatkunden und:

    IT Supplies GmbH Hard & Software-Service, Buschhöhe 8, 28357 Bremen,
    Geschäftsführer: Michael Funke, Amtsgericht Bremen, HRB12345

    (nachfolgend „IT Supplies GmbH“ genannt)

    Als Privatkunden bezeichnen wir Verbraucher gemäß § 13 BGB.

  2. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ebenfalls für Unternehmen, juristische Personen des öffentlichen Rechtes oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen im Sinne des § 310 Abs. 1 Satz 1 BGB, nachfolgend „Geschäftskunden“ genannt.

  3. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

nach oben


2. Vertragsabschluss

Unsere Darstellung von Waren im Internet bzw. in Printmedien stellt kein Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an Sie, diese Produkte bei uns zu bestellen. Ihre Bestellung der gewünschten Produkte über unsere Webseite (www.campuspoint.de), per E-Mail (info@campuspoint.de), per Telefax (0421/20074-29), schriftlich oder telefonisch (0421-20074-0) ist ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages. Wir werden Ihnen den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Bestellbestätigung wie auch die Entgegennahme einer telefonischen Bestellung stellen noch keine rechtsgeschäftliche Annahme unsererseits dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von drei Tagen annehmen. Bitte beachten Sie, dass der Vertragstext bezüglich Ihrer Bestellung bei uns nicht gespeichert wird und nach Vertragsschluss nicht mehr abgerufen werden kann.

Vertragsabschluss bei nachweispflichtigen Artikeln

In unserem Online-Shop finden sich rabattierte Produkte und Sondermodelle, für deren Erwerb ein gültiger Bezugsnachweis erbracht werden muss. Die Anforderungen dieser Bezugsnachweise sowie der kaufberechtige Kundenkreis in den Sonderprogrammen wird von den jeweiligen Herstellern definiert. Solche Produkte sind mit Zusätzen wie "Education" oder "University" besonders gekennzeichnet und Sie finden bei jedem Produkt Verweise auf die Bezugsberechtigung und Nachweisanforderungen. Die Erbringung eines gültiges Bezugsnachweises ist bei solchen Artikeln zwingender Vertragsbestandteil. Können Sie für eine Bestellung keinen gültigen Nachweis erbringen, ist die IT Supplies GmbH dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt, auch wenn wir Ihre Bestellung bereits durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail vorbehaltlich angenommen haben.

nach oben


3. Verhaltenskodex

Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:

nach oben


4. Preise und Zahlungsbedingungen

Wir haben in unserem Online-Shop klare Preisangaben und Zahlungsbedingungen. Maßgeblich sind die am Bestelltag gültigen Preise. Sollten die Preise für die von Ihnen bestellten Produkte zwischen Bestellung und Auslieferung an Sie eine Korrektur nach unten erfahren, so gewähren wir für die insofern eingetretene Preisdifferenz auf Nachfrage eine Gutschrift in Höhe des Differenzbetrages. Alle Preise verstehen sich als Bruttopreise in EUR und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

In unserem Online-Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

  1. Vorkasse - Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

  2. Nachnahme - Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 5,00 Euro Nachnahmegebühr als Kosten an. Zusätzlich sind 2,00 Euro Übermittlungsentgeld direkt an den Zusteller zu entrichten.

  3. PayPal - Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein, bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

    Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal/PayPal Express fallen zzgl. 1,3 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

  4. Sofortüberweisung - Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an unser Bankkonto überweisen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt, erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

    Bei Auswahl der Zahlungsart Sofortüberweisung fallen zzgl. 1 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

  5. Rechnungskauf - Auftraggeber des öffentlichen Rechts haben die Möglichkeit, sich in unserem Online-Shop als Zahlart den Kauf auf Rechnung freischalten zu lassen. Sprechen Sie hierzu bitte unser Vertriebsteam an.

nach oben


5. Lieferung und Versandkosten

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen beim Warenversand noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von IT Supplies GmbH an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Bei Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die auf den jeweiligen Produktseiten angegebenen Lieferzeiten.
Bei Lieferverzögerungen werden Sie unverzüglich informiert. Für alle weiteren Geschäfte sind die Angaben über die Lieferfrist unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. 

Falls IT Supplies GmbH ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von IT Supplies GmbH seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist die IT Supplies GmbH dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist, oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

nach oben


6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der IT Supplies GmbH.

nach oben


7. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

Für Verträge, die wir ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln wie z.B. Telefon oder Internet usw. mit Verbrauchern (gemäß § 13 BGB) schließen, gelten die nachfolgenden Bedingungen:

Muster-Widerrufsformular herunterladenWiderrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (IT Supplies GmbH Hard- und Software-Service, Buschhöhe 8, 28357, Bremen, info@campuspoint.de, fon: 0421-20074-0, fax: 0421-20074-29) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://www.ereturn.de/campuspoint elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

  1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

  2. Bitte beachten Sie, dass die in Punkt 1 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

nach oben


8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Für Geschäftskunden gelten die gesetzlichen Bestimmungen der Untersuchungs- und Mängelrügepflicht gemäß § 377 HGB, es sei denn, wir haben abweichenden Vertragsbestimmungen ausdrücklich zugestimmt.

nach oben


9. Gewährleistung und Herstellergarantie

  1. Die IT Supplies GmbH GmbH gewährleistet gegenüber Privatkunden für die Dauer der gesetzlichen Gewährleistungszeit von 2 Jahren, dass Lieferungen und Leistungen frei von Fehlern im gewährleistungsrechtlichen Sinn sind. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen des BGB. Bei gebrauchter Ware beträgt die Gewährleistungsdauer 12 Monate ab Lieferdatum.

  2. Beim Verkauf an Geschäftskunden beträgt die Gewährleistungsfrist 12 Monate ab Lieferdatum. Bei gebrauchter Ware wird eine Gewährleistung ausgeschlossen.

  3. Zusätzlich zu den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen räumen viele Hersteller eine freiwillige Herstellergarantie für Ihre Produkte ein. Ihre Rechte aus der gesetzlichen Gewährleistung werden dadurch nicht berührt bzw. eingeschränkt. Informationen über Art und Umfang der Herstellergarantie finden Sie jeweils auf den Produkt-Detailseiten in unserem Online-Shop.

  4. Neben dem Verkauf von unveränderten Herstellerprodukten bietet IT Suppplies GmbH für viele Geräte preis-/leistungssteigernde Modifikationen (nachfolgend "Upgrades" genannt) an, wie zum Beispiel Arbeitsspeicher- oder Laufwerkserweiterungen. Diese Upgrades werden nach vorhergehenden Tests durch unser qualifiziertes Fachpersonal vorgenommen, und nach einem Abnahmetest ausgeliefert. Die dabei verwendeten Komponenten sind mit einer eigenen Komponenten-Herstellergarantie belegt, und sind nicht über die Garantie des Systemherstellers abgedeckt. Hinweise zu einer vorhandenen Herstellergarantie bei solchen Komponenten finden sich auf den Produktdetailseiten, in den Upgrade Beschreibungen in unserem Online-Shop, sowie auf den Vertragsdokumenten (Auftragsbestätigung und Rechnung). Sollte bei diesen Produkten ein Fehler auftreten, so ist die Garantieabwicklung über IT Supplies GmbH oder einem von IT Supplies GmbH benannten Unternehmen abzuwickeln. Der Garantieanspruch gegenüber dem Systemhersteller für unveränderte Komponenten bleibt erhalten, ebenfalls werden Ihre Rechte aus der gesetzlichen Gewährleistung durch Upgrades nicht berührt bzw. eingeschränkt. Die bei unseren Upgrades ausgebauten Originalkomponenten des Systemherstellers werden mit den Upgradepreisen verrechnet und gehen in unser Eigentum über.

  5. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden bei Aufstellung, Verwendung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen uns. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers. Ebenso erlöschen die Gewährleistungsansprüche, wenn nicht berechtigte Dritte in die von uns gelieferte Ware eingegriffen haben, oder hieran Änderungen vorgenommen worden sind.

  6. Die Abwicklung von unberechtigten Gewährleistungs- bzw. Garantieansprüchen, sofern diese auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind, erfolgt vorbehaltlich einer Nachbelastung der uns dadurch entstandenen Aufwendungen. Die IT Supplies GmbH behält sich eine Weiterberechnung von Kostenpauschalen der Lieferanten/Hersteller in diesen Fällen vor.

nach oben


10. Kundendienst

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montags bis Freitags von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0421-20074-2 sowie per E-Mail unter reklamation@campuspoint.de

nach oben


11. Haftungsbeschränkungen

Mit Ausnahme der Haftung für eine Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sind weitergehende Ansprüche des Käufers - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand unmittelbar entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers. Vorstehende Haftungsbefreiung gilt nicht, sofern der Schaden auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft, Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, Leistungsverzug, Unmöglichkeit, sowie Ansprüchen nach § 1, 4 des Produkthaftungsgesetzes beruht. Für die Wiederherstellung von Daten haften wir nicht, es sei denn, dass wir den Verlust vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben und der Käufer sichergestellt hat, dass eine Datensicherung erfolgt ist, so dass die Daten mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können.

Wir haften nur für eigene Inhalte auf der Website unseres Online-Shops. Soweit wir mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, sind wir für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu eigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhalten, werden wir den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.

nach oben


12. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/
.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

nach oben


13. Vertragssprache und Schlussbestimmungen

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass, sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen, oder des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt sein soll. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat, ist ausschließlich Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.

IT Supplies GmbH Hard- und Software-Service, Buschhöhe 8, 28357 Bremen

Bremen, den 30. Januar 2017